Trento (26)


Trento kann auf eine lange, wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die Stadt wurde fast 800 Jahre von deutschen Kaisern und Fürstbischöfen regiert, 1796 von napoleonischen Truppen besetzt und anschließend vom Kaiserreich Österreich beherrscht. Nach dem Ersten Weltkrieg fiel Trento an Italien. Trento war damals ein Umschlagplatz zwischen Nord und Süd – ein »Global Player«, lange bevor das Wort erfunden wurde. Trento ist aber auch die Stadt der wunderschönen Fresken, die man bei einem Stadtbummel bestaunen kann. Herrlich sind die Fresken zum Beispiel im Löwenhof des Castello del Buonconsiglio und an der Case Cazuffi-Rella an der Nordseite des Domplatzes, um nur einige zu nennen. Auf keinen Fall darf man versäumen, die Monatsfresken im Adlerturm des Castello del Buonconsiglio zu besichtigen, sie sind einzigartig. Leider wurde der Monat März bei Renovierungsarbeiten zerstört und konnte nicht mehr rekonstruiert werden. Sehenswert ist auch der Dom, der Domplatz mit dem Neptunbrunnen und die rundherum angeordneten p

Ai Tre Garofani Antica Trattoria Dal 1275

Ai Vicoli

Al Parol

Al Tino

Antica Tratoria Due Mori

Antico Pozzo

In einem wunderschönen Palazzo aus dem 14. Jahrhundert, inmitten in der Altstadt, kann man in einem ganz besonderen Ambiente gut speisen.

Cantinota

Casa del Caffé

Ein liebenswerter Kaffeeladen, wo man frisch geröstete Bohnen direkt von der Rösterei kaufen kann, aber auch frisch zubereitet genießen kann.

Cavit - Wineshop

Cesarini Sforza

Conti Wallenburg

Due Spade

Enoteca Grado 12

Alles was Genießer und Weinliebhaber erfreut findet man in diesem charmanten Laden inmitten der Altstadt von Trento. Ein Besuch lohnt sich!

Ferrari

Die finessenreichen Flaschengärsekte der Cantina Ferrari sind weltweit gefragt und geschätzt. Ein Stopp auf dem Weg in den Süden lohnt sich!

Francesco Moser

Il Libertino

Weine stehen im Focus, aber begleitet werden diese von schmackhaften Trentiner Gerichten. Das gemütliche Ambiente trägt zudem zum Wohlfühlen bei.

Lo Scrigno del Duomo

Maso Martis

Das Familienweingut ist vor allem für seine hochwertigen Flaschengärsekte bekannt.

Old Bar& Food

Orso Grigo

Osteria Il Cappello

Auf einer kleinen Piazetta, inmitten der Altstadt, kann man in der hübschen Osteria sehr gut essen und trinken. Perfekt für eine Pause beim Einkaufsbummel.

Randre

Hierher kommen die Einheimischen morgens für den Cappuccino, tagsüber um einen Café zu trinken und dann natürlich zur Happy Hour.

Rifugio Bindesi - Pino Prati

Ristorante al Vò

Trattoria Al Volt

Villa Madruzzo

Wunderschön über Trento gelegen, umgeben von einem herrlichen Park, liegt die Villa Madruzzo, ein schönes Hotel mit einem sehr guten Restaurant.

Kategorien

Wetter