Salò (39)


Saló, die Stadt am südwestlichen Ende des Gardasees, in einer Bucht gelegen, war immer schon wohlhabend, das spiegeln die zahlreichen Prachtvillen und die noble Strandpromenade wider. Die eleganten Mode- und Schuhläden in der historischen Altstadt lassen erkennen, dass dies heuten nicht viel anders ist. Trotz seiner Schönheit und der traumhaften Lage ist Saló vom Massentourismus weitgehend verschont geblieben. Das Geld hier seit je her eine Rolle spielt merkt man auch daran, dass es 12 Banken gibt. Schön sind die kleinen Dörfer auf den Hügeln über der Bucht von Salò: Campoverde, Cunettone, Renzano und Villa oder direkt am Seeufer Barbarano.

Agli Angeli

Antica Trattoria alle Rose

Das Traditionslokal mit einer seit fast 30 Jahren gleichbleibenden Qualität, in der Küche, bei den Weinen und im Service ist seit Februar 2016 unter neuer Leitung.

Az. Ag. Comincioli

Bar Italia

Comincioli

Darsena

Im Darsena, der wunderschön gelegenen Aperitivo-Bar und Bistro, ist alles möglich: Aperitivo, romantisches Abendessen oder Partyfeiern mit Freunden!

Delai

Discoteque La Torre

Direkt am Seeufer, in einem ehrwürdigen Turm, eine Nacht bei heißer Musik in einem pompösen Ambiente zu verbringen, das ist Super-Urlaubs-Feeling.

Fior di Loto

Ein Paradies für für Fleischesser! Amedeo Panni hat einen speziellen Reifekeller für Fleisch aus aller Welt, das er vor Ihren Augen perfekt grillt.

Gran Fausto

Hotel Laurin

Hotel Spaggia d'Oro-La Veranda

Hotel Villa Arcadio

Alleine die Aussicht und der gepflegte Park, der die Restaurantterrasse umrahmt, wäre wert hierher zu kommen - wie schön das man auch gut isst.

Il Bagnolo

Il Colombaro

Restaurant direkt am Golfplatz Colombaro.

La Basia

La Campagnola

La Dispensa

Bei Roberto und seinem Sohn Michele werden nur hochwertigste und frischeste Lebensmittel verarbeitet. Das lockt Feinschmecker von weit her nach San Felice.

La Locanda del Benaco

Stilvoll an der Strandpromenade sitzen, den vorbei bummelnden Menschen zuschauen, was Feines essen oder einfach einen Aperitivo trinken – Urlaub pur!

Le Chiusure

Leali di MonteAcuto

Im Valténesi gedeihen nicht nur Weinreben, sondern auch Olivenbäume! Ein exzellentes Öl presst daraus die kleine Ölmühle der Familie Leali, aber nicht nur, sie keltern auch Weine.

Lepanto

Novelli Giuseppe & C.Snc Cantina

Osteria Antico Brolo

Heimische Küche aus regionalen Produkten, leichtbekömmlich zubereitet und charmant serviert, das erwartet Sie im hübschen Innenhof des Antico Brolo.

Osteria dell'Orologio

Die Osteria in der Altstadt ist heimelig und urgemütlich! An verregneten Tagen ein idealer Platz um ein gutes Glas Wein zu genießen und gut zu essen.

Osteria di Mezzo

Hunger am Nachmittag. Welch Glück wenn Sie in Salò sind, denn in der Osteria di Mezzo kann von 12 bis 23 Uhr eine traditionelle Küche genießen,

Pasini-San Giovanni

Das neue Weingut liegt nur wenige Meter von der Gardesana entfernt. Groppello-Weine stehen hier im Mittelpunkt und es macht Spaß sie zu verkosten.

Pasticceria Vassalli

Signora Elvira, die Grande Dame der Pasticceria, beobachtet mit Argusaugen das Geschehen im Schlaraffenland und hat für jeden Kunden ein Lächeln.

Pegaso

Polenteria-Vineria

Mal ein etwas anderes Lokal! Zwei junge Brüder begeistern mit witzigen Polentagerichten und einer großen Auswahl guter Weine Stammgäste und Touristen.

Primavera (ehemals Caminaccio)

Qb DuePuntoZero

So hübsch das Ristorante auch ist, bei schönem Wetter genießt man Albertos kreative Küche am liebsten im liebevoll gestalteten Garten mit Seeblick.

Ristorante Colombaro

Ristorante Gabriellino

Edel, charmant und mit viel Sinn für Details haben Alessandro und Massimiliano ihr Ristorante gestaltet. Ein eleganter Platz für Feinschmecker.

Ristorante Gallo Rosso

Ristorante Il Fungo

Scolari Srl Cantine

Signora Karin Steinbacher

Signora Steinbacher bereitet mit viel Liebe und Können aus den Zitrusfrüchten der Region sensationelle Marmeladen und einen feinen Limoncello zu.

Villa Fiordaliso

Kategorien

Wetter