Caprino Veronese (21)


Lediglich 7 km von Affi entfernt, am Fuße des Monte Baldo, liegt das hübsche Dorf Caprino Veronese mit den dazugehörenden Ortsteilen Pazzon, Pesina und Spiazzi,. Samstags, am Marktag, ist das Dorf in erster Linie von Einheimischen oder sich als einheimisch fühlende Deutschen bevölkert. Wer italienisches Lebensgefühl, abseits des Massentourismus sucht, der wird sich hier in der zauberhaften Landschaft, in teilweise noch unberührter Natur, garantiert wohl fühlen.

Agriturismo La Colombara

Al Padrino

Al Vecchio Forno

Albino Armani

Alle Querce

Unweit von Affi ist dieses beliebte Familienrestaurant. Für die Eltern gibt es saftiges Fleisch vom Grill und die Kinder bekommen ihre heiß geliebte Pizza.

Bonaparte

Abwechslungsreiche Antipasti, mal kalt mal warm, Teller für Teller nacheinander serviert, gute Pastagerichte und Fleisch vom Grill, das erwartet Sie hier

Ca Morel

La Bottega della Pasta

Es erwartet Sie eine verlockende Vielfalt frischer Pasta und Teigtäschchen, garantiert täglich frisch gemacht. Wer möchte, kann bei der Produktion zusehen.

La Casa degli Spiriti

Sternerestaurant mit sensationeller Traumaussicht auf den Lago.

La Cicala

La Filanda

Leon

Ein Thailändisches Restaurant inmitten der Valpolicella Classico.

Osteria la Cicala

RALAX VERDE AI CASTAGNI

Relax

Ristorante da Corrado

In einem ungewöhnlichen Ambiente, gestaltet vom berühmten Künstler Pino Castagna, erwartet Sie ein sympathischer Familienbetrieb und eine gute Küche.

Ristorante Pizzeria Ca' Morel

Ristorante San Michele

Trattoria da Nanni

Trattoria Pizzeria Cabilli

Tre Camini

Fleisch vom Grill - in einem geschmackvoll renovierten Bauernhaus, abseits der Hauptstraße nach Costermano - mitten im Grünen.

Kategorien

Wetter