Osteria dell'Orologio

So stellt man sich eine gemütliche Osteria vor: eine sehr einladende Eingangtür, eine schöne Theke, Holztische und -stühle, eine vielfältige Weinauswahl, gute heimische Gerichte und ein liebenswerter Service. Hier kann man gut einen nicht so sonnigen Urlaubstag überstehen.

Adresse Adresse:  

Via Butturimi 26
25087 Salò
+39 0365 2901 58
www.osteriadellorologio.it

Kategorie Kategorie: Ristorante

Angebot Angebot: Pasta, Fleisch, Seefisch

Ambiente Ambiente: Viel Holz und das Ambiente eines alten Palazzo sorgen für ein Wohlfühlambiente.

Küche Küche: Früher schwang hier Cristina, die Frau von Gianni Briarava (Alle Rose und Benaco), den Kochlöffel. Seit einigen Jahren hat ihr langjähriger Mitarbeiter Roberto die Küche übernommen! Vorwiegend gibt es lombardischer Gerichte, wie Pasta mit Enten- oder Kaninchenragour und auch schmackhafte Schmorgerichte. Aber auch Köstliches aus Gardaseefischen.

Spezialität des Hauses Spezialität des Hauses: Geschmortes Kaninchen mit Polenta oder als Ragu mit Pasta

Lage Lage: Die Osteria ist in der Altstadt auf dem Weg zum Dom.

Weinkarte Weinkarte: Um die 25 Weine gibt es glasweise und das Angebot an Flaschenweinen aus ganz Italien ist enorm. Zudem gibt es auch viele feine Bollicine aus der Franciacorta.

Ruhetage Ruhetage: Mittwoch

Betriebsferien Betriebsferien: 10 Tage Anfang Januar und im Juni ist es ratsam vorher anzurufen, da das genaue Datum noch nicht feststeht.

Plätze Plätze: 65 Plätze verteilt auf drei Stuben.

Preise Preise: Ein Glas Wein kostet 3 bis 5 €, die Flasche 18 bis 25 €. Die Käse- und Schinkenteller 13 bis 14 €, die sättigende Tagessuppe 9 €, Pasta um 10 € und Secondi um 15 €.

Preisniveau Preisniveau: mittleres

Sprachen Sprachen: deutsch, englisch, italienisch

Barrierefreiheit Barrierefreiheit: ja

Parkmöglichkeiten Parkmöglichkeiten: Parken auf einem der öffentlichen Parkplätze von Saló.

Zahlungsmöglichkeiten Zahlungsmöglichkeiten: Bar, EC-Karte

Share on Facebook!

Kategorien

Wetter